Home › Das Weingut › Sausaler Terroir

Sausaler Terroir

Urgesteinsboden und sonnige Steilhänge liefern die Grundlage.

Terroir beschreibt nicht nur die naturgegeben Faktoren eines Stückes Land; nein, es bedeutet auch die Einflüsse des Bodens auf den Wein zu kennen und zu nutzen und das Zusammenspiel von Rebsorte, Boden, Klima und das Wissen des Weinbauers in den Charakter und die Eigenheit des Weines einfließen zu lassen.

Hier im Sausal in Kitzeck in der schönen Südsteiermark werden bereits seit vielen Jahrhunderten die Weinreben kultiviert und es ist das älteste urkundlich erwähnte Weinbaugebiet der heutigen Steiermark. Und mittendrin das Weingut Stoff.

Die Böden sind karg und bestehen vorwiegend aus Schiefer mit einem geringen Anteil an Muschelkalk. Das Schiefergestein bildet die Grundlage für den besonderen Tiefgang, die Langlebigkeit und eine elegante Mineralik der Weine.

Hinzu kommt unser besonderes Klima. Das Sausal bringt sehr hohe Tagestemperaturen hervor und durch die Nähe der Koralpe kühlt es in der Nacht sehr kräftig ab. Durch diese großen Temperaturunterschiede bilden sich komplexe Aromen und tragen einen großen Teil zum Charakter der Sausaler Weine bei.